nach oben
In Ispringen und Niefern-Öschelbronn wurden mehrere Autos zerkratzt.
In Ispringen und Niefern-Öschelbronn wurden mehrere Autos zerkratzt. © Symbolbild: dpa
21.02.2013

Neun Autos zerkratzt

Ispringen/Niefern-Öschelbronn. In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen haben bislang Unbekannte acht geparkte Fahrzeuge in Ispringen beschädigt. Auch in Niefern- Öschelbronn wurde ein Auto zerkratzt.

An den in Inspringen in der Hauptstraße am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen wurde jeweils die rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Im Lack wurden tiefe Kratzer festgestellt, welche offensichtlich mittels spitzen Gegenstands verursacht wurden.

Die Beschädigungen reichen zum Teil vom vorderen Kotflügel über die Türen bis zum hinteren Kotflügel. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

In Niefern-Öschelbronn wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Opel Corsa zerkratzt. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte die rechte Fahrzeugseite des in der Ostendstraße in Niefern abgestellten Autos. Der Sachschaden hier beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Niefern- Öschelbronn unter der Telefonnummer (07233) 3399 oder das Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer (07041) 9693 0 entgegen.