760_0900_134628_Weihnachtsmarkt_Calw.jpg
Der Calwer Weihnachtsmarkt findet zwar seit Donnerstag statt. So viele Besucher wie in den Vorjahren kommen aber nicht: wohl auch wegen den strengeren Regeln.  Foto: Biermayer 

Nur Zutritt für Bürger, deren Freunde und Angestellte: Wie läuft’s auf dem Calwer Weihnachtsmarkt?

Calw. Ob in Esslingen, Stuttgart, Ettlingen oder in Pforzheim und sogar während des laufenden Betriebes – im ganzen Land werden die Weihnachtsmärkte wegen der Pandemie abgesagt. In Calw hingegen öffneten am Donnerstag die Glühweinbuden und das als fast einzige Veranstaltung in der näheren Region. Man fühlt sich fast an das gallische Dorf von Asterix und Obelix erinnert.

Sind die Calwer also, um im Bild zu bleiben, durch den Zaubertrank namens Glühwein immun gegen das

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?