nach oben
10.03.2013

Ohne Führerschein, dafür mit reichlich Alkohol vor Polizei geflüchtet

Bad Wildbad. Von Calmbach bis nach Bad Wildbad verfolgten Polizeibeamte am Freitag um 19.50 Uhr einen BMW-Fahrer, der an seinem Fahrzeug ein ungültiges Kurzzeit-Kennzeichen angebracht hatte. An der Einmündung zum Aichelberger Strässle kam der BMW ins Schleudern und prallte in eine Böschung.

Bei der Kontrolle des 31-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er deutlich alkoholisiert war und auch keinen Führerschein besaß. Der Mann wird mit einer empfindlichen Strafe zu rechnen haben. pol