nach oben
Am Wochenende startet Oldtimer-Rallye in Tiefenbronn.
Oldtimer-Rallye startet in Tiefenbronn © Ketterl
15.04.2011

Oldtimer-Rallye startet in Tiefenbronn

TIEFENBRONN. Die Vorbereitungen für die „Tiefenbronn Classic“ nehmen Fahrt auf: Rund 200 Oldtimer werden am 3. Juli von Tiefenbronn nach Bad Liebenzell fahren – und sicherlich wieder zahllose Rallye-Fans anziehen. Organisator Dieter Röscheisen von den Oldtimerfreunden Tiefenbronn ist die Begeisterung anzumerken. Die Rallye biete alles, was eine Veranstaltung der Superlative brauche: Seltene Autos, bekannte Fahrer und ein außergewöhnliches Rahmenprogramm.

Dass die Veranstaltung seit der ersten Tiefenbronner Oldtimer-Fahrt im Jahr 2005 zu einem echten Glanzlicht geworden ist, habe sich schon bei der Anmeldung gezeigt. Innerhalb von zehn Tagen seien die 180 Plätze belegt gewesen, berichtet der 55-Jährige, der bei Porsche als Versuchstechniker und Testfahrer arbeitet. „Das war kaum zu glauben, wir sind regelrecht überrannt worden.“ In der Organisation wird der Tiefenbronner Oldtimer-Verein erstmals von der Kurverwaltung Bad Liebenzell unterstützt, freut sich Röscheisen. Kurdirektor Herbert Masino war es auch, der anregte, die Rallye in diesem Jahr wieder zu veranstalten: Schließlich feiert man 125 Jahre Automobil. sab