nach oben
Ein Omnibus hat sich in Bad Liebenzell selbständig gemacht.
Ein Omnibus hat sich in Bad Liebenzell selbständig gemacht.
04.10.2010

Omnibus macht sich selbständig: Auf Böschung zugerollt

BAD LIEBENZELL. Drei Spezialfahrzeuge waren nötig, um einen Bus zu bergen, der drohte, eine Böschung hinunter zu stürzen. Der 46-jährige Fahrer hatte das Fahrzeug in der Annahme gestartet, dass es ordnungsgemäß gesichert ist. Dann verließ er es nach Angaben der Polizei kurz. Als er wieder zurück kehrte, hatte sich der Bus selbständig gemacht und war auf einen Abhang zugerollt.

Aufgrund der geringen Geschwindigkeit blieb der Bus hängen, bevor er die Böschung hätte hinunter stürzen können. Die Freiwillige Feuerwehr, die mit 13 Mann vor Ort war, sicherte den Bus bis zur endgültigen Bergung. Der Schaden dürfte mit 5.500 Euro am Bus und einer Straßenlaterne im Gegensatz zu den Bergungskosten gering ausfallen. pol