nach oben
Bild: Symbolbild
Bild: Symbolbild © PZ-News
07.08.2015

Onaniert und Frau an Po gefasst: Exhibitionist in Bad Wildbad

Bad Wildbad. Zwei Frauen sind am Freitag gegen 5.30 Uhr in Bad Wildbad gleich zwei Mal innerhalb von wenigen Minuten von einem bislang Unbekannten sexuell belästigt worden.

Die 39 und 57 Jahre alten Frauen waren auf der König-Karl-Straße zu Fuß unterwegs, als der Mann der 57-jährigen von hinten plötzlich massiv an das Gesäß fasste. Als die beiden Frauen sich umdrehten, machte sich der Täter davon. Vermutlich derselbe Unbekannte stand in der Folge auf Höhe der Hausnummer 21 in einer kleinen Gasse und manipulierte für die Passantinnen gut sichtbar an seinem Geschlechtsteil. Als weitere Zeugen auf ihn aufmerksam wurden, flüchtete er. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Circa 18 Jahre alt, rund 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einem bauen Kapuzensweatshirt und einer Jeanshose. Wer Hinweise auf den Mann geben kann oder selbst von ihm belästigt wurde, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon 07081 93900, zu melden.