nach oben
14.01.2014

Opel gerammt und vom Unfallort geflüchtet

Einen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro hinterließ am Montag in Birkenfeld in der Carl-Zeiss-Straße ein Autofahrer an einem geparkten Opel-Corsa, worauf der Fahrer direkt vom Unfallort flüchtete.

Das Fahrzeug war am rechten Fahrbahnrand abgestellt und dürfte im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 15.20 Uhr beim Vorbeifahren gestreift worden sein. Der Außenspiegel wurde abgerissen und die linke Fahrzeughälfte beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei in Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186-1700 entgegen.