760_0900_137355_271826923_1_.jpg
Vom Billiganbieter in die teure Grundversorgung: Eine Familie aus Birkenfeld schaffte beim Gas nun den raschen Wechsel zum nächsten Anbieter. Symbol foto: Jan Woitas/dpa 

PZ-Leser aus Birkenfeld verzweifelt: „Wie komme ich aus der teuren Ersatzversorgung raus?“

Enzkreis. Weil einige Energieanbieter Insolvenz anmelden mussten oder schlicht ihre vormals versprochenen, günstigen Konditionen nicht mehr einhalten konnten, mussten sich deren Kunden um einen neuen Anbieter kümmern und landeten dann zu ungleich ungünstigeren Konditionen in der Grundversorgung der großen Konkurrenz. Es gibt aber auch einen Fall aus Birkenfeld, bei dem man eigentlich recht zügig zum nächsten, günstigeren Anbieter hätte wechseln können, aber das Gefühl hatte, vertraglich nicht mehr bei der Gasversorgung Pforzheim Land (GVP) herauszukommen. Da Telefonate und Mails nicht weiterführten, wandten sich die Birkenfelder an die Redaktion.

Dort recherchierte man und kam zu folgender Stellungnahme: „Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?