1
"PZ-news kompakt" liefert die spannendsten Themen des Tages auf einen Blick. 

PZ-news kompakt: Corona-Inzidenz in Pforzheim über 700, Veranstaltungen sollen untersagt werden

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Pforzheim hat am Montag die 700er-Marke überschritten. Angesichts der immer dramatischeren Lage sollen Freizeit-, Kultur- und Sportveranstaltungen verboten oder zumindest beschränkt werden. Der VfB Stuttgart und der KSC dürfte schon bald wieder vor leeren Rängen spielen. Das und mehr lesen Sie am Montag in "PZ-news kompakt".

Corona-Inzidenz in Pforzheim gestiegen - Wert im Enzkreis nimmt ab

Die Inzidenz in Pforzheim hat zu Wochenbeginn die Marke von 700 überschritten. Durch 199 weitere Corona-Fälle stieg der Wert am Montag nach Angaben des Landesgesundheitsamts (LGA) von 681,1 am Sonntag auf nun 701,5. Leicht um 3,5 Punkte abgenommen hat der Wert (666,8) hingegen im Enzkreis - und das trotz 281 Neuinfektionen. Im Kreis Calw liegt die Inzidenz am Montag bei 593,8 (Sonntag: 589,5). Dort wurden 53 weitere Fälle gemeldet und bestätigt.

Die Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg wird vom LGA derzeit mit 6,2 angegeben. Auf den Intensivstationen im Land werden 622 (+5) Covid-19-Patienten behandelt.

Baden-Württemberg will Freizeit- und Kulturveranstaltungen untersagen

Freizeit-, Kultur- und Sportveranstaltungen in Baden-Württemberg sollen wegen der sich zuspitzenden Corona-Pandemie verboten oder zumindest beschränkt werden. Die Kontakte müssten radikal reduziert werden, kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Montag an.

Kretschmann besucht Impfzentrum in Stuttgart
Baden-Württemberg

Baden-Württemberg will Kultur- und Sportveranstaltungen stoppen

VfB-Boss Hitzlsperger warnt vor Geisterspielen im Fußball

Thomas Hitzlsperger sieht die wahrscheinliche Rückkehr von Geisterspielen in Baden-Württemberg mit großer Sorge. Sollte eine entsprechende Ankündigung der Landesregierung umgesetzt werden, hätte das finanziell "große Auswirkungen" auf den VfB Stuttgart, sagte der Vorstandschef des Fußball-Bundesligisten im SWR.

Thomas Hitzlsperger
Sport regional

VfB-Boss Hitzlsperger warnt vor Geisterspielen: "Dramatisch"

Helikopter im Einsatz: Polizei sucht in Eutingen und Niefern nach 82-Jähriger

Die Polizei ist am Montagnachmittag im Bereich der Enz - sprich in Eutingen und Niefern - auf der Suche nach einer vermissten 82-jährigen Frau. Ein Helikopter ist auch im Einsatz, wie die Polizei gegenüber PZ-news bestätigte.

20211129_161824
Region

Zweifel an hilfloser Lage, Suche nach 82-Jähriger im Enzkreis geht aber weiter

Mit Faustschlägen auf Polizist losgegangen: "Corona-Party" beschäftigt Gericht in Maulbronn

Vor dem Maulbronner Amtsgericht muss sich eine 55-jährige Frau aus dem östlichen Enzkreis verantworten, der zur Last gelegt wird, Ende 2020 bei einem Treffen von mehr als fünfzehn Personen in einer Gaststätte einen Polizisten körperlich angegriffen zu haben, als dieser ihre Personalien feststellen wollte. Zudem soll sich die Frau unkooperativ gegenüber der Polizei verhalten haben.

760_0900_135227_Maulbronn_Amtsgericht.jpg
Region

Mit Faustschlägen auf Polizist losgegangen: "Corona-Party" beschäftigt Gericht in Maulbronn

Internet, Feuerwerk, Handyvertrag: Neue Regeln im Dezember

Der Handyvertrag verlängert sich nicht mehr automatisch um die gleiche Laufzeit, die Bahn ändert den Fahrplan - und was ist eigentlich mit dem Silvesterfeuerwerk? Ein Überblick über die Neuregelungen im Dezember.

Internet - Breitbandmessung
Wirtschaft

Internet, Feuerwerk, Handyvertrag: Neue Regeln im Dezember