PZ-news kompakt (1)
"PZ-news kompakt" liefert die spannendsten Themen des Tages auf einen Blick. 

PZ-news kompakt: Sinkende Inzidenzen, Feuerwehreinsatz und Schüsse an Gymnasium

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die Inzidenzen in Pforzheim und dem Kreis Calw sind am Donnerstag gesunken, im Enzkreis ist der Wert leicht gestiegen. Derweil hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) bekannt gegeben, dass der Krisenstab zur Corona-Lage in den Kliniken eingestellt wird. In der Pforzheimer Nordstadt hat brennendes Öl in einer Pfanne für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Das alles und mehr lesen Sie am Donnerstag in "PZ-news kompakt".

Sinkende Corona-Inzidenzen in Pforzheim und Kreis Calw

Das Landesgesundheitsamt (LGA) hat am Donnerstag insgesamt 228 Neuinfektionen für Pforzheim (42), den Enzkreis (119) sowie den Kreis Calw (67) gemeldet. Zugleich sind die Inzidenzen fast in der gesamten PZ-Region gesunken.

Im Stadtkreis Pforzheim wird der Wert mit 261,9 (Mittwoch: 266,6), im Landkreis Calw mit 327,8 (Mittwoch: 342,2) angegeben. Einzig im Enzkreis ist die Inzidenz von zuletzt 368,5 auf nun 372,0 gestiegen.

Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 2,5. Derzeit werden auf den Intensivstationen im Land 114 Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, behandelt.

Entwarnung aus den Kliniken: RKH lösen Corona-Krisenstab vorerst auf

Fast schon wehmütig begrüßt Alexander Tsongas, Pressesprecher der Regionalen Kliniken Holding (RKH), die Anwesenden zur vorerst letzten Online-Pressekonferenz am Donnerstagmorgen. Der Krisenstab zur Corona-Lage in den Kliniken wird vorläufig eingestellt, "bei einer neuen Welle oder Variante werden wir aber sofort darauf reagieren", sagt Dr. Stefan Weiß, Ärztlicher Direktor der RKH-Kliniken.

Charité Bettenhaus ist umgebaut
Region+

Entwarnung aus den Kliniken: RKH lösen Corona-Krisenstab vorerst auf

Neubauvorhaben der Polizei erneut Thema im Gestaltungsbeirat

Ein Polizeipräsidium, ein Standort in der Innenstadt – das bleibt mangels Geld ein Wunschtraum. Stattdessen ein Flickenteppich, an den man sich gewöhnt hat. Nur dass die neuen Flicken schöner werden: Verschoben wird der Neubau einer Polizei-Liegenschaft an der Östlichen/Forststraße – auf Herbst 2024. Geplant war das Frühjahr.

Kopie von DSC03361
Pforzheim

Auto überschlägt sich - verletzte Fahrerin unter Alkoholeinfluss

27-Jährige fährt auf geparktes Auto auf - Fahrzeug überschlägt sich

Auf der B10 in der Pforzheimer Oststadt ist am Mittwochabend ein schwerer Unfall passiert. Eine 27-Jährige war dort mit ihrem Mazda kurz nach der Einmündung zur Fondelystraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel geprallt. Im Anschluss an den heftigen Zusammenstoß überschlug sich ihr Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Brand Bismarckstraße
Pforzheim

Öl in Pfanne: Küchenbrand in der Pforzheimer Nordstadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Küchenbrand in der Pforzheimer Nordstadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Ein Küchenbrand in der Bismarckstraße hat am Donnerstagmittag für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Pforzheimer Nordstadt gesorgt. Offenbar hatte sich Öl in einer Pfanne entzündet und so für das Feuer gesorgt. 

Täter schießt an Schule in Bremerhaven und verletzt Frau
Weltweit

21-Jähriger schoss in Bremerhavener Schule mit Armbrust

Schüsse in Bremerhavener Gymnasium - Frau wird verletzt

Mit einer Schusswaffe hat ein Mann am Donnerstag in einer Schule in Bremerhaven eine Frau verletzt. Die Beschäftigte des Gymnasiums wurde ins Krankenhaus gebracht. Ob Lebensgefahr bestand, war zunächst unklar.