1
"PZ-news kompakt" bietet einen Überblick über die spannendsten Themen des Tages. 

PZ-news kompakt: Steigende Inzidenzen, schwerer Unfall und ein runder Geburtstag

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die 7-Tage-Inzidenzen in Pforzheim, dem Enzkreis und dem Kreis Calw sind am Donnerstag erneut angestiegen. Auf der Landesstraße bei Remchingen hat sich am Mittag ein schwerer Unfall ereignet. Zudem feiert ein ehemaliger Weltmeister aus Pforzheim Geburtstag. Das alles und mehr lesen Sie am Donnerstag in "PZ-news kompakt".

Inzidenzen schießen in die Höhe

Die Inzidenzen in der PZ-Region sind am Donnerstag weiter in die Höhe geschossen. Im Kreis Calw nahm der Wert um 57,5 Punkte auf 419 zu (+191 Neuinfektionen), im Enzkreis um 90,1 (+241 Neuinfektionen) auf 328,4. Am stärksten gestiegen ist die Inzidenz aber in Pforzheim. Lag der Wert dort am Mittwoch noch bei 330,1, wird er nach 223 weiteren Fällen vom Landesgesundheitsamt (LGA) nun mit 465,8 angegeben.

Ebenfalls stark angestiegen ist der Wert der sogenannten 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz. Am Donnerstag noch mit 2,2 angegeben, beträgt sie laut LGA in Baden-Württemberg aktuell 3,1. Rückläufig ist dagegen die Zahl der Covid-19-Patienten (378/-9) auf den Intensivstationen im Land. 

Auto überschlägt sich: Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Landesstraße zwischen Nöttingen und Wilferdingen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen ist es am Donnerstagmittag auf der Landesstraße 339 zwischen den Ortsteilen Nöttingen und Wilferdingen gekommen. Wohl aus medizinischen Gründen verlor der 20-jährige Fahrer eines Hyundai gegen 14.40 Uhr die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug 

WhatsApp Image 2022-01-13 at 15.35.30
Region

Auto überschlägt sich: Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Landesstraße zwischen Nöttingen und Wilferdingen

Die Vorbereitungen laufen: Maroder Umkleidetrakt in Pforzheimer Wartbergbad wird abgerissen

Aktuell laufen im Wartbergbad die Vorarbeiten für den Abriss des Umkleidetrakts. Bereits Ende November 2021 war die Baustelle eingerichtet worden. Parallel denkt die Stadtverwaltung über Ersatz nach. Im Vorfeld seien Gebäude und Baugrund untersucht, artenschutzrechtliche Belange geprüft und entsprechende Maßnahmen ergriffen worden, so Lutz Schwaigert, Projektleiter Bäderentwicklung, auf PZ-Anfrage. 

760_0900_136047_DSC04367.jpg
Pforzheim+

Maroder Umkleidetrakt im Wartbergbad wird abgerissen

Ex-Profibox-Weltmeister Markus Bott aus Pforzheim wird 60

Früher war die Zunge teils schneller als die Fäuste, viele Jahre nach seiner Box-Karriere haut Markus Bott nun aber nur zwischendurch einen Spruch raus. "Ich war ja ein Star", sagte der Ex-Profi-Weltmeister, der diesen Donnerstag 60 Jahre alt wird, unter anderem im Gespräch mit der "Pforzheimer Zeitung".

GES_SPORTFOTO_DETTENHEIM
Sport+

Ex-Profibox-Weltmeister Markus Bott aus Pforzheim wird 60

Lkw rollt in Birkenfeld davon - Fahrer rennt hinterher und versucht, Handbremse zu ziehen

Glück im Unglück hatte ein LKW-Fahrer am Donnerstagmittag in Birkenfeld. Da er das Fahrzeug beim Entladen in der Carl-Benz-Straße wohl nicht ordnungsgemäß gesichert hatte, machte es sich selbstständig. Der Fahrer des davonrollenden LKWs rannte laut Aussagen des Polizeipräsidiums Pforzheim hinterher und wollte die Handbremse ziehen, doch er stürzte dabei. 

AdobeStock_378198022
Region

Lkw rollt davon - Fahrer rennt hinterher und versucht, Handbremse zu ziehen

Kritik nicht nur im Südwesten – fast alle Länder prüfen Vertrag mit Luca-App

Die Zukunft der Luca-App zur Nachverfolgung von Kontakten in der Corona-Pandemie ist nicht nur in Baden-Württemberg offen. Auch fast alle anderen Bundesländer mit einer Lizenz beraten, ob sie ihren Vertrag mit den Betreibern der Software verlängern sollen oder nicht.

Corona-Apps
Baden-Württemberg

Kritik nicht nur im Südwesten – fast alle Länder prüfen Vertrag mit Luca-App