PZ-news kompakt
Das war heute wichtig. 

PZ-news kompakt: Wieder mehr Menschen wegen Corona-Infektion im Krankenhaus

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Ein Abflachen der "Sommer-Welle" scheint vorerst nicht in Sicht, denn die Corona-Zahlen sind laut Landesgesundheitsamt (LGA) in der Region erneut gestiegen. In Pforzheim überschritt die Sieben-Tage-Inzidenz die 300er-Marke. In Deutschland liegt sie laut Robert Koch-Institut sogar bei 488,7. Auch die Hospitalisierungsinzidenz liegt landesweit bei mittlerweile bei 2,9, also um 0,3 Punkte über dem gestrigen Wert. Mehr zu den Corona-Zahlen und weitere spannende Themen an diesem Mittwoch lesen Sie wie immer im PZ-news kompakt.

Die Entwicklung der Zahlen im Detail (Stand: 22. Juni, 16 Uhr):

Pforzheim: 152 Neuinfektionen; Inzidenz: 323,0 (Vortag: 257,9)

Enzkreis: 283 Neuinfektionen; Inzidenz: 382,0 (Vortag: 319,9)

Kreis Calw: 137 Neuinfektionen; Inzidenz: 342,8 (Vortag: 319,7)

Baden-Württemberg: Inzidenz: 394,1 (Vortag: 360,2)

Deutschland: Inzidenz: 488,7 (Vortag: 458,5)

Das sind die Nachrichten des Tages

Banküberfall: Am Mittwochmittag kam es in Brötzingen zu einem Banküberfall. Der mutmaßliche Täter soll unter Vorhalt einer Waffe Bargeld eingefordert haben, wurde aber kurze Zeit später von der Polizei festgenommen.

photo_1655895758
Pforzheim

Banküberfall: Mutmaßlicher Täter soll mit Waffe Bargeld eingefordert haben

Bäderumfrage: Die PZ-Bäderumfrage sorgte für unterschiedliche Reaktionen in der Politik. Die einen fühlen sich in ihrer Meinung bestätigt, andere sehen die Umfrage als nicht repräsentativ an. PZ-news hat da mal genauer nachgehakt.

Emma Jaeger Bad Baustelle
Pforzheim+

PZ-Bäderumfrage: So sind die Reaktionen aus der Pforzheimer Politik

Bauen: Nach dem Pforzheimer Haushaltsstrukturausschuss hat auch der Hauptausschuss am Dienstagabend auf Antrag der SPD nicht darüber abgestimmt, ob es mit Blick auf den Sanierungsstau an Schulen eine Wirtschaftlichkeitsprüfung gibt. Dafür wurde abermals diskutiert. Hier ein Überblick, was die Ausschussmitglieder dazu sagen.

760_0900_142203_Sanierung_Reuchlin_Gymnasium_02.jpg
Pforzheim+

„Mannheimer Modell“ sorgt in Pforzheim weiter für Diskussionen

Gruschtelmarkt: Eine „erfreulich gute Resonanz“ vermeldet auf PZ-news-Nachfrage Bernd Noll, Ausrichter des für Mitte Juli in Pforzheim geplanten Gruschtelmarkts, zehn Tage nach Öffnung der Anmeldeplattform. „Rund 90 Stände sind bereits gebucht“, so Noll.

760_0900_142206_AF7R9438.jpg
Pforzheim+

Interesse an Gruschtelmarkt in Pforzheim schon jetzt vielversprechend