nach oben
Mit 125 Stimmen wählten die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ die Ausstellung im Gasometer in Pforzheim zum Höhepunkt des Jahres.
Mit 125 Stimmen wählten die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ die Ausstellung im Gasometer in Pforzheim zum Höhepunkt des Jahres. © PZ
30.12.2016

PZ-Hitparade 2016: Neuer Ärger und viele Dauerbrenner

Pforzheim/Enzkreis. Die PZ-Leser lieben den Gasometer und den Wildpark in Pforzheim. Am meisten genervt haben der Bus-Streik, Müll in der Stadt und rote Ampeln.

Alle Wege führen nach Rom“, heißt ein bekanntes Sprichwort. In diesem Jahr auch gilt das auch bei der PZ-Hitparade. Mit 125 Stimmen wählten die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ die Ausstellung im Gasometer in Pforzheim zum Höhepunkt des Jahres. In diesem Jahr außerdem auf dem Treppchen der Anlässe zur Freude: der Pforzheimer Wildpark und die Nachricht, dass der German-Cup der Ballone 2017 zurückkehrt. Und was hat die PZ-Leser geärgert? Am meisten genervt hat in diesem Jahr der Bus-Streit mit langen Streikphasen in Pforzheim. Ein Dorn im Auge waren vielen PZ-Lesern auch die mangelnde Sauberkeit in Pforzheim sowie der Verkehr in der Innenstadt.

PZ-Hitparade: Das waren die Tops und Flops 2016

Wie jedes Jahr gibt es bei der PZ-Hitparade auch etwas zu gewinnen. Jeder der 271 Leser, die mitabgestimmt haben, hüpft automatisch in den Lostopf. Der Hauptgewinn ist eine mehrtägige Städtereise für zwei Personen. Auf gleich fünf Teilnehmer warten je zwei Karten für die beliebte Ausstellung „Rom 312“ im Gasometer. Zwei Mal zwei Karten gibt es für die „Shylock!“-Premiere samt Blick hinter die Kulissen am 8. April im Stadttheater. Zwei Gewinner können sich jeweils mit Begleitperson über einen Kabarett-Abend mit dem Stück „Ehnert vs. Ehnert“ am 3. März im Kulturhaus Osterfeld freuen. Die Gewinner werden Anfang Januar gezogen und in der „Pforzheimer Zeitung“ bekannt gegeben.

Top 10:
1. „Rom 312“ im Gasometer Pforzheim (125 Stimmen)
2. Wildpark mit Luchs und Co. in Pforzheim (111 Stimmen)
3. German-Cup der Ballonfahrer kehrt zurück (95 Stimmen)
4. Stadttheater erntet viel Leser-Lob (49 Stimmen)
5. Neustart Stadtbus-Verkehr in Pforzheim (43 Stimmen)
6. PZ-Sommeraktion „Schau mal, wo du lebst!“ (37 Stimmen)
7. Viele Helfer nach Hochwasser im Juni (30 Stimmen)
8. Pforzheimer Schloßkirche wieder mit Sonnenuhren (28 Stimmen)
9. Enzkreis feiert das Ehrenamt (25 Stimmen)
10. Neue Nordstadtschule wird eingeweiht (24 Stimmen)

Flop 10:
1. Bus-Streiks in Pforzheim als Daueraufreger (145 Stimmen)
2. Mangelnde Sauberkeit der Goldstadt (94 Stimmen)
3. Innenstadtverkehr mit roten Ampeln (82 Stimmen)
4. Pforzheim und das (fehlende) Geld (57 Stimmen)
5. Kaputte Straßen, etwa in Straubenhardt (56 Stimmen)
6. Straßenbaustellen und Umleitungen in Serie (53 Stimmen)
7. Bäder-Pläne der Stadt (38 Stimmen)
8. Wilder Müll auf Parkplätzen (36 Stimmen)
9. Sportvereinen fehlt Anerkennung (27 Stimmen)
10. Verfallene Lagerhalle am Güterbahnhof (26 Stimmen)