nach oben
PZ-Leser staunen über Präzision bei Härter © Seibel
04.08.2011

PZ-Leser staunen über Präzision bei Härter

KÖNIGSBACH-STEIN. Für die PZ-Sommeraktion "Schau Mal wo Du lebst" öffnete am Donnerstag die Firma Härter in Königsbach-Stein ihre Tore. Unter dem Motto "Höchste Präzision" bekamen die PZ-Leser bei einer Betriebsbesichtigung spannende Einblicke in Entwicklung und Produktion sowie die Philosophie des Unternehmens.

Bildergalerie: PZ-Sommeraktion: Besuch der Firma Härter in Königsbach

"Wir produzieren für die großen Namen wie beispielsweise Nokia, aber und selbst kennt keiner", sagte Marketingleiter Alexander Kasper, der sich über das große Interesse der PZ-Leser freute. Er führte die Teilnehmer der PZ-Sommeraktion nach einer kurzen Einführung durch verschiedene Abteilungen wie unter anderem die Ausbildungswerkstatt, die Konstruktion, die Oberflächenmontage und die Werkzeugmontage. Dort begrüßte auch Firmengründer Wolfgang Härter die PZ-Leser. "Dort läuft der Chef noch persönlich durch den Betrieb", stellten die Besucher fasziniert fest. Am Ende waren alle begeistert. "Die Präzision mit der hier gearbeitet wird ist beeindruckend", erklärte Dieter Goldenbaum aus Pforzheim. Nach zweieinhalb Stunden stand Wolfgang Härter den PZ-Lesern noch persönlich Rede und Antwort bevor er mit Applaus verabschiedet wurde. "Ich finde es unglaublich, was dieses mittelständische Unternehmen in der Zeit seit der Gründung 1964 alles geschafft hat", zog Gisela Link aus Neulingen-Bauschlott am Ende der PZ-Sommeraktion bei Härter Bilanz.