nach oben
08.09.2013

Parkender VW fängt Feuer: Airbag explodiert

In Brand geriet am Samstagmorgen ein parkender VW in der Pforzheimer Straße in Kieselbronn. Im Bereich des Lenkrads kam es hierbei zu einem technische Defekt, der starke Rauchentwicklung und einen auslösenden Airbag zur Folge hatte.

Der geparkte VW begann im Bereich des Armaturenbretts zu rauchen, woraufhin der Airbag auslöste und der Rauch stärker wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Kieselbronn rückte mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann an und konnte den Brand löschen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.