nach oben
08.03.2017

Party an der Schule: Wie die Viertklässler in Öschelbronn feiern

Niefern-Öschelbronn. Die Grundschule Öschelbronn feierte unglaubliches Faschingsfest. Ab der vierten Stunde ging die Party los.

Man sah nur supertolle Kostüme. Es gab sogar einen Killer-Clown. Zum Glück war er nicht böse, sondern sehr nett. Auch der Hausmeister verkleidete sich, und zwar als Mädchen… Es wurde gespielt und getanzt. Die Klasse 1b wickelte ihre Schüler in Toilettenpapier ein. Natürlich gab es auch leckere Sachen zu essen: Muffins, Kuchen, Piratenspieße und Käse-Trauben-Spieße. Um 11.11 Uhr haben wir dann alle eine Polonaise durch das Schulhaus gemacht. Das war sehr lustig. Leider war dann um 12.20 Uhr Schluss. So etwas könnte es öfter geben.