nach oben
Weil ein Porsche schlapp gemacht hat, konnten Diebe neben einem Motorroller nur ein altes Fahrrad erbeuten
Fahrrad © dpa (Symbolbild)
01.02.2012

Pech für Einbrecher: Altes Fahrrad statt Porsche

Mönsheim. Dumm gelaufen. Da standen Einbrecher schon vor einem Porsche und mussten dann doch mit einem alten Fahrrad und einem weitaus langsameren Motorroller vorlieb nehmen, da das Objekt ihrer Begierde wegen technischen Problemen nicht ansprang.

In der Nacht von Sonntag auf Montag waren die unbekannten Täter in ein Anwesen an der Straße am Langen Graben in Mönsheim eingestiegen, um den Porsche zu klauen. Als dieser nicht an sprang, machten sich die Täter auf die Suche nach anderen Fortbewegungsmitteln. Aus einem angrenzenden Gartengrundstück wurde ein altes Mountainbike und aus einem gegenüberliegenden Firmengelände ein schwarz-roter Motorroller der Marke Gilera gestohlen. Trotz den eher langsamen Fluchtfahrzeugen konnten die Täter unerkannt entkommen.

Hinweise werden auf dem Polizeiposten Heimsheim unter der Telefonnummer (07033) 31 457 entgegengenommen. pol/kriv