760_0900_146373_.jpg
Dominik Haußer und sein Team roden seit diesem Dienstag die Flächen, auf denen später die Windräder stehen sollen.   Foto: Krivec

Platz da für den Windpark: Erste Bäume fallen bei Schömberg

Schömberg/Neuenbürg. Die Fällarbeiten für die vier Anlagen zwischen Neuenbürg und Langenbrand starten. Im Wald sind Maschinen und Arbeiter mehrere Wochen damit beschäftigt. Wie geht es dann weiter?

Links und rechts zieht dichter Tannenwald vorbei, auf der Schotterpiste wird das Auto ordentlich durchgeschüttelt. Eine Holzerntemaschine ist gerade dabei, einen Baumstamm von Ästen zu befreien.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?