nach oben
Am 18. März starb ein 55-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand in Keltern-Dietlingen. © Meyer
02.04.2015

Polizei: Ursache für tödlichen Brand in Keltern-Dietlingen bleibt ungeklärt

Die Ursache für den tödlichen Wohnhausbrand in Keltern am 18. März bleibt laut Polizei ungeklärt. Gesichert sei, dass der Brand im Schlafzimmer einer Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses ausbrach, teilte die Polizei am Donnerstag mit.