nach oben
© Symbolbild: dpa
19.02.2015

Polizei fahndet nach Herrenalber Juwelenräuber

Bad Herrenalb. Die Polizei ist nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Bad Herrenalb weiter auf der Suche nach einem zweiten Täter. Der Räuber befinde sich weiter auf der Flucht, teilte die Polizei in Karlsruhe am Donnerstagmorgen mit. Auch von der Beute im Wert von mehreren Tausend Euro fehle noch jede Spur.

Bei dem Überfall am Montagnachmittag verlangten die zwei Täter mit vorgehaltener Schusswaffe Schmuck, Gold und Bargeld von dem Juwelier und flohen in einem Auto. Der Juwelier hatte den Räubern jedoch mit seinem eigenen Wagen den Fluchtweg versperrt. Der Fahrer wurde festgenommen, der Beifahrer flüchtete zu Fuß.