AdobeStock_176748782
Der 45-Jährige Albaner soll im großen Stil mit Drogen gehandelt und bereits mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben. 

Polizei nimmt Dealer in Niefern fest und beschlagnahmt ein Kilo Kokain

Niefern-Öschelbronn. Ein mutmaßlicher Drogendealer und ein verdächtiger Tatbeteiligter sind am Donnerstagvormittag in Niefern-Vorort festgenommen worden. Wie das Ludwigsburger Polizeipräsidium und die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Freitag bekanntgaben, waren den Festnahmen monatelange Kripoermittlungen vorausgegangen.

Laut Mitteilung sollte es am Donnerstag zu einem weiteren Rauschgiftgeschäft in Bereich Niefern-Vorort kommen, als ein mobiles Einsatzkommando der Polizei gegen 11 Uhr zugriff und den 45-Jährigen mutmaßlichen Dealer und seinen 25-jährigen mutmaßlichen Tatbeteiligten festnahmen. Dabei wurde laut Polizei ein Kilogramm Kokain sichergestellt.

Pforzheim

Drogenkonsum und Ärger mit Polizei: Pforzheimer Gericht gibt jungem Mann eine zweite Chance

Der 45-Jährige Albaner soll im großen Stil mit Drogen gehandelt und bereits mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben. Er und sein ebenfalls albanischer mutmaßlicher Komplize sollen am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.