nach oben
06.10.2017

Polizei sucht "Gärtner": Cannabisplantage mit 26 Pflanzen in Keltern entdeckt

Keltern. Schon wieder wurde in Keltern ein Feld mit Cannabispflanzen entdeckt. Bereits im August hatte ein Mann in einem Dickicht im "Alten Loh" an der Gräfenhäusener Steige sechs Cannabispflanzen festgestellt und seinen Fund der Polizei gemeldet.

Am Mittwoch wurde in der Nähe des Gemeindeverbindungsweges zwischen Straubenhardt-Ottenhausen und Niebelsbach eine ganze Cannabisplantage mit noch 26 Pflanzen aufgefunden. Teilweise war das Feld, das von hochgewachsenem Buschwerk eingesäumt war, abgeerntet. Hinweise auf den "Gärtner" nimmt der Polizeiposten Remchingen, Telefon 07232 372580, entgegen.