nach oben
18.03.2014

Polizei sucht grünen Lkw nach Unfall

Niefern. Einen Schaden von insgesamt 3.000 Euro hat am Montagabend um 20.30 Uhr der Fahrer eines grünen Lkw verursacht. Durch ein Ladungsteil wurde auf der Umgehungsstraße in Richtung Mühlacker zuerst ein BMW und anschließend ein Mercedes Benz beschädigt.

Der Lkw war auf der B10 von Niefern kommend in Richtung Mühlacker unterwegs. Auf der Umgehungsstraße, kurz vor der dortigen „Lederfabrik“, wirbelte ein vermutlich nicht vorschriftsmäßig gesichertes Ladungsteil einen Gegenstand auf, der zunächst einen entgegenkommenden BWM und in der Folge einen dahinter fahrenden Mercedes Benz beschädigte.

Der Fahrer des Lkw, der möglicherweise von dem Vorfall nichts bemerkt hatte, fuhr ohne Anzuhalten weiter. Die Polizei sucht jetzt einen grünen Lkw, wahrscheinlich mit Tankaufbau.

Hinweise erbittet das Polizeirevier Mühlacker unter der (07041)9693-0