WhatsApp Image 2021-07-21 at 12.16.04
Aufgebrochen: der beschädigte Zigarettenautomat in der Dietlinger Ortsdurchfahrt.   Foto: Ossmann

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Zigarettendieben: Ist dieser Einsatz verhältnismäßig?

Keltern/Pforzheim/Sternenfels/Bad Wildbad. Hubschrauber am Himmel über Pforzheim und der Region sind jedes Mal ein Aufreger. Normalerweise wollen die PZ-news-Leser dann wissen: Warum kreist der denn da? Am Mittwoch war das schnell klar, denn die Pforzheimer Polizei hatte in einer Mitteilung bekanntgegeben, dass der Polizeihubschrauber auf der Suche nach flüchtigen Personen war, die gegen 4 Uhr in Keltern versucht hatten, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Ein verhältnismäßiger Einsatz? Als völlig übertrieben bewerten einige PZ-news-Leser auf Facebook die Aktion zwischen 6.30 und 8.30 Uhr. Die Polizei sieht das anders.

"Wir nutzen alle möglichen Einsatzmittel, die uns zur Verfügung stehen", sagt Beatrice Suppes von der Pressestelle des Pforzheimer Polizeipräsidiums. Natürlich werde

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?