nach oben
© Symbolbild: dpa/Dietz
06.11.2015

Polizei-Hubschrauber sucht in der Nacht nach Einbrecher

Ein versuchter Einbruch in ein Gebäude in der Weissacher Straße ist um 1.25 Uhr in der Nacht in Weissach-Flacht bemerkt worden. Der unbekannte Täter hebelte zunächst die Eingangstüre zum Gebäude auf und machte sich dann an einer massiven Eingangstüre zu einer Zahnarztpraxis im ersten Obergeschoss zu schaffen.

Trotz zahlreichen Versuchen scheiterte der Täter an dieser Türe und flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Bei der Fahndung nach dem flüchtigen Einbrecher waren insgesamt sechs Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Leonberg, Ditzingen, des Kriminaldauerdienstes und des Polizeireviers Mühlacker vom Polizeipräsidium Karlsruhe beteiligt. Die Fahndung wurde zudem von einem Polizeihubschrauber in der Zeit von 2.28 bis 02.48 Uhr unterstützt.