nach oben
Ordnungshüter: In Friolzheim ist die City-Streife schon länger im Einsatz. Nun patrouillieren Niko Ikert (rechts) und Michael Schmitz auch in Straubenhardt.
Ordnungshüter: In Friolzheim ist die City-Streife schon länger im Einsatz. Nun patrouillieren Niko Ikert (rechts) und Michael Schmitz auch in Straubenhardt. © Mayer-Reichard
Ein privater Sicherheitsdienst soll in Straubenhardt dafür sorgen, dass es unter anderem an bestimmten Plätzen keine nächtliche Randale mehr gibt.
Ein privater Sicherheitsdienst soll in Straubenhardt dafür sorgen, dass es unter anderem an bestimmten Plätzen keine nächtliche Randale mehr gibt. © dpa
07.04.2011

Private City-Streife soll Straubenhardt sicherer machen

STRAUBENHARDT. Eine private Sicherheitsfirma soll in Straubenhardt dafür sorgen, dass Vandalismus, Lärmbelästigung und Vermüllung Einhalt geboten wird. Seit 1. April ist die Firma als City-Streife im Auftrag der Verwaltung in der Gemeinde unterwegs.

Dies hatte der Gemeinderat in einer nichtöffentlichen Sitzung beschlossen. Einen konkreten Anlass für die Entscheidung die Sicherheitsfirma zu engagieren habe es nicht gegeben, betont Bürgermeister Willi Rutschmann. bsch