nach oben
26.11.2015

Probleme mit neuen 20-ern

Karlsruhe/Enzkreis. Seit einigen Tagen sind die neuen 20-Euro-Scheine im Umlauf. Doch Fahrgäste der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) können mit diesen derzeit an einigen Fahrkartenautomaten an den Haltestellen noch nicht bezahlen.

Grund dafür ist eine veraltete Software, die die Betreiber laut eigener Aussage derzeit aus wirtschaftlichen Aspekten nicht aktualisieren wollen. VBK und AVG sind unabhängig vom Erscheinen der neuen Geldscheine derzeit dabei, alle Fahrkartenautomaten an den Haltestellen gegen neue Geräte zu ersetzen, die das gesamte Repertoire an neuen Scheinen erkennen können. Bis Mitte Januar sollen alle 140 Fahrkartenautomaten ausgetauscht sein. pm