nach oben
© Symbolbild: dpa
20.11.2016

Profi-Arbeit: Einbrecher öffnen Geldautomaten in Langenalber Bank

Straubenhardt-Langenalb. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr in eine Bankfiliale an der Karlsbader Straße in Straubenhardt-Langenalb eingebrochen. Dort wurde der Geldautomat professionell geöffnet und der gesamte Bargeldbestand entwendet.

Nach bisherigen Erkenntnissen arbeiteten die Täter – nach Spurenlage waren es vermutlich drei Männer – etwa zwei Stunden in der Bank. Die müssen sich dabei wohl recht sicher gefühlt haben, denn bei ihrer Automatenknackerei wurden auch elektrische Werkzeuge verwendet, die einen entsprechenden Lärm verursacht haben. Trotzdem scheint niemand etwas bemerkt zu haben.

Falls es doch Beobachtungen merkwürdiger Personen oder Situationen gab, erbittet der Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon (0721) 939-5555 um sachdienliche Hinweise. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminalkommissariat Pforzheim übernommen.