61292521

Psychische Ausnahmesituation: Vermisste baut Unfall bei Flucht vor Polizei

Karlsruhe/Enzkreis. Eine aus Karlsruhe stammende Frau wurde am Donnerstag als vermisst gemeldet und von der Polizei gesucht. Als die Beamten sie entdeckten, flüchtete sie und verunglückte mit ihrem Fahrzeug zwischen Ölbronn und Bauschlott.

Suche auch mit Polizeihubschrauber in der Region

Aufgrund privater Probleme befand sich die 37-Jährige am Donnerstagabend in einer psychischen Ausnahmesituation, weshalb Angehörige die aus Karlsruhe stammende Frau bei der Polizei als vermisst meldeten. Im Verlauf der Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, konnte die Vermisste in ihrem Fahrzeug zwischen Ölbronn und Bauschlott von einer Streifenbesatzung angetroffen werden. Nach dem Helikopter hatten sich einige Leser über die sozialen Medien bei PZ-news erkundigt.

Bei der anschließenden Kontrolle gab die Gesuchte jedoch plötzlich Gas und versuchte zu flüchten. Nach einer kurzzeitigen Verfolgungsfahrt verunglückte die 37-Jährige jedoch mit ihrem Auto. Ihre Verletzungen wurden zunächst vor Ort versorgt, bevor sie von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht wurde.