nach oben
Qualmende Wärmdecke sorgt für Feuerwehreinsatz in Lehningen © Keller
06.03.2012

Qualmende Wärmdecke sorgt für Feuerwehreinsatz

Lehningen. Schreck am frühen Abend: Als am Montagabend gegen 17.30 Uhr ein Wohnungsinhaber im Tiefenbronner Ortsteil Lehningen nach Hause kam, qualmte es aus einem Raum. Der Grund: In dem Vier-Familien-Haus an der Steinegger Straße lag eine Kunststoffdecke zum Zudecken zu nahe am Nachtspeicherofen.

Bildergalerie: Qualmende Wärmdecke sorgt für Feuerwehreinsatz in Lehningen

Deshalb hatte sie begonnen zu kokeln. Allerdings stand die Decke glücklicherweise nicht in Flammen. Sofort verständige der Mann die Feuerwehr. Die Tiefenbronner Wehr rückte mit sieben Fahrzeugen und 40 Mann an. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Schaden am Haus und an der Wohnung auf die Verrußung beschränkt. kn