nach oben
14.05.2015

Radler bringt Motorradfahrer zu Fall

Ebhausen. Ein 68-jähriger Radler hat am Mittwoch um 16.14 Uhr mit seinem Fahrrad in Ebhausen einen jungen Motorradfahrer zu Fall gebracht.

Der Radler missachtete die Vorfahrt des 19-jährigen Bikers, der mit seiner Suzuki von Walddorf kommenden in Richtung B28 fuhr. Durch den Zusammenstoß stürzten sowohl der Rad- als auch der Motorradfahrer. Der 68-Jährige erlitt Schürfwunden im Gesicht und wurde vom DRK zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus in Nagold eingeliefert. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf jeweils 750 Euro geschätzt.