nach oben
 Kunstvoll gemeißelt – aber von wem?: „Kartoffelsalat 97“ im Gemäuer der Liebeneck. Foto: privat
Kunstvoll gemeißelt – aber von wem?: „Kartoffelsalat 97“ im Gemäuer der Liebeneck
11.01.2016

Rätselhaftes im Gemäuer: Wer meißelte "Kartoffelsalat 97"?

Haben Sie sich auch schon gefragt, woher bestimmte Begriffe oder Flurnamen kommen? Welche Tradition spezielle Bräuche haben? Welche Geschichte hinter einem Gedenkstein oder alten Mauerresten steckt? Oft weiß das Internet Rat – manchmal aber eben auch nicht.

Das sind dann die Fälle für die PZ-Serie „Heimatstark“. Schreiben Sie uns Ihre Alltagsrätsel - und helfen Sie beim Lösen.

Einer, der mit offenen Augen durch die Welt geht und deshalb immer wieder auf kleine Rätsel stößt, ist Hartmut Fieß, der für den Schwarzwaldverein auch PZ-Wanderungen führt. Bei einer seiner Touren über dem Würmtal zur Burgruine Liebeneck hat er dort am Eingang zum Innenhof etwas entdeckt. Fein säuberlich in Stein gemeißelt steht da: „Kartoffelsalat 97“. Auch wenn es handwerklich gut gemacht sei, vermute er doch eher nicht, dass diese Inschrift von den Gründervätern der Burg stamme, so Fieß.

Aber woher kommt die Inschrift? Wer hat sich diese Mühe gemacht? Was für eine Geschichte steckt dahinter? Bei der Suche nach der Lösung setzt „Heimatstark“ nicht nur auf Experten, sondern auf die breite Wissensbasis der Leser: Waren Sie’s? Haben Sie sich auch schon über die Inschrift gewundert? Kennen Sie die Hintergründe? Schreiben Sie an „Heimatstark“, per Post (Pforzheimer Zeitung, Ressort Region, Poststraße 5, 75172 Pforzheim) oder per E-Mail (region@pz-news.de) oder diskutieren Sie mit auf der Facebookseite der PZ. ben  

 

Na, wer von euch war das?http://www.pz-news.de/region_artikel,-Raetselhaftes-im-Gemaeuer-Wer-meisselte-Kartoffelsalat-97-_arid,1071227.html

Posted by PZ-news - Pforzheimer Zeitung Online - www.pz-news.de on Montag, 11. Januar 2016