nach oben
Mit einer Faustfeuerwaffe hat ein unbekannter Räuber eine Spielhalle an der Westlichen überfallen. Noch scheint es keine Spur zu ihm zu geben.
Mit einer Faustfeuerwaffe hat ein unbekannter Räuber eine Spielhalle an der Westlichen überfallen. Noch scheint es keine Spur zu ihm zu geben. © Symbolbild: dpa
13.11.2013

Räuber überfällt Casinoangestellte und flüchtet ohne Beute

Calw. Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen eine Spielhalle in der Bischofstraße in Calw überfallen. Die 57–jährige Angestellte wollte gegen 6.30 Uhr gerade die Eingangstüre aufschließen, als sie von dem Mann von hinten angegriffen und festgehalten wurde.

Er forderte Geld von ihr und drängte sie zur Kasse. Da sich dort allerdings nur Münzgeld befand, was ihm offensichtlich nicht ausreichte, ließ er von der Frau ab und flüchtete ohne Beute auf die Bischofstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 30 Jahre alt, rund 180 cm groß, normale Statur, bekleidet mit einer schwarzen Cargohose und einer grauen Sportjacke mit Taschen auf der Vorderseite. Er trug eine graue Wollmütze und war mit einem weißen Tuch maskiert. Zeugen, die dazu Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Calw, Telefon 07051 1610 zu melden.