nach oben
Die Kochvormittage bei den Königsbacher Hausfrauen um die Vorsitzende Ursula Stegelmann gehören alljährlich zu den Hits im Kinderferienprogramm von Gemeinde und Agenda-Gruppe – auch für Mia (Mitte) und Lara-Sophie.Foto: Faulhaber
Die Kochvormittage bei den Königsbacher Hausfrauen um die Vorsitzende Ursula Stegelmann gehören alljährlich zu den Hits im Kinderferienprogramm von Gemeinde und Agenda-Gruppe – auch für Mia (Mitte) und Lara-Sophie.Foto: Faulhaber
15.08.2017

Ran an die Maultaschen: Nachwuchs aus Königsbach-Stein versucht sich beim Kochen

Königsbach-Stein. Nichts von ihrer Beliebtheit verloren haben die vom Deutschen Hausfrauenbund, Ortsverband Königsbach, alljährlich in der Kinderferienwoche angebotenen Kochvormittage. Und so waren auch diesmal die wenigen Plätze für zehn- bis zwölfjährige Jungköche schnell ausgebucht.

Schon seit Monaten hatten sich die Vorsitzende Ursula Stegelmann und ihre engagierten Helferinnen ausgiebig mit dem Thema beschäftigt, um dem anspruchsvollen Nachwuchs etwas Besonderes zu bieten. Maultaschen mit Hackfleischfüllung sowie vegetarische Teigtäschchen mit einer Füllung aus Ricotta-Frischkäse und dazu Tomatensoße standen auf der Speisekarte, zum Nachtisch Kirschkuchen in der Waffel.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.