nach oben
08.04.2015

Randalierer treiben in Niefern ihr Unwesen

Niefern. Müllcontainer, Plakate und ein Kleidercontainer des DRK sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von Unbekannten mutwillig in Niefern zerstört oder beschädigt worden und als Hindernisse auf die Fahrbahn gelegt.

Zunächst gingen die Unruhestifter um 2.30 Uhr entlang der Eutinger Straße in Richtung Ortsmitte. In Höhe des Anwesens Nummer 19 schoben sie vier leere Müllcontainer auf die Straße und stießen sie um, so dass die Fahrbahn über die Hälfte blockiert war.

Im weiteren Verlauf entfernten die Täter beim Sportplatz und in Höhe Hauptstraße Nummer 16 und 18 an Straßenlaternen angebrachte Plakate, zerrissen diese und warfen sie teilweise auf die Fahrbahn. Am Beginn der Waldstraße warfen die Randalierer einen vom DRK aufgestellten Kleidercontainer um, der hierdurch beschädigt wurde. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf einige Hundert Euro. Zeugen und Geschädigte wenden sich bitte unter der Telefonnummer 07041 9693-0 an das Polizeirevier Mühlacker.