nach oben
16.10.2015

Rathaus-Gegner gründen Verein

Remchingen. Der Vorstand der Remchinger Bürgerinitiative (BI) hat einen Bürgerverein für Demokratie und Bürgerbeteiligung gegründet. Die 60 Mitglieder wollen „mehr direkte und lebendige Demokratie und Bürgerbeteiligung sowie Transparenz vor Ort fördern“.

Als erstes großes Ziel sei die Durchsetzung eines Bürgerentscheids zum umstrittenen Rathaus-Neubau angestrebt, so Lorenz Praefcke, Sprecher des neuen Vereins sowie der BI. Die Bürgerinitiative hatte auf einer Veranstaltung diese Woche angekündigt, notfalls abermals Unterschriften gegen den geplanten Rathaus-Neubau zu sammeln. Damit war die Vereinigung vor ein paar Monaten bereits gescheitert, da die gesammelten 2000 Unterschriften ungültig waren.