nach oben
© Symbolbild: dpa
09.08.2012

Raubüberfall auf Spielcasino: Mehrere Tausend Euro erbeutet

Calw. Ein unbekannter, maskierter Täter hat am Mittwoch um 23.37 Uhr das Spielcasino „Money-Games II“ in der Passage der Lederstraße 1 in Calw überfallen. Er drängte, mit einer Pistole bewaffnet, eine 21-jährige Angestellte in das Spielcasino und verlangte an der Theke die Herausgabe von Geld.

Wenige Tausend Euro wurden in eine von ihm mitgebrachte schwarze Plastiktüte gepackt. Danach flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Zentraler Omnibusbahnhof in der Innenstadt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen noch in der Nacht übernommen.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: 20 bis 30 Jahre alt, 180 bis185 Zentimeter groß, schlanke Statur. Er war bekleidet mit einer schwarzen Hose mit aufgenähten Seitentaschen, einem schwarzen Kapuzenpullover, das Gesicht war mit einer dunkelblauen Strumpfmaske verdeckt. Zeugenhinweise auf den flüchtenden Mann sowie auf verdächtige Fahrzeuge werden an die Calwer Kriminalpolizei, Telefon 07051 1610, erbeten.

Leserkommentare (0)