nach oben
Am Stand des Nördlichen Schwarzwalds (von links): Wasserkönigin Jasmin I., Nicole Bungert (7 Täler Therme), Christa Sagawe (Gartenschauteam Bad Herrenalb) und Nina Grieshaber (Tourismusgesellschaft Albtal plus).  Jürgen Keller
Am Stand des Nördlichen Schwarzwalds (von links): Wasserkönigin Jasmin I., Nicole Bungert (7 Täler Therme), Christa Sagawe (Gartenschauteam Bad Herrenalb) und Nina Grieshaber (Tourismusgesellschaft Albtal plus). Jürgen Keller
19.01.2016

Region präsentiert sich auf Reisemesse

Stuttgart/Nordschwarzwald. Insgesamt 2068 Aussteller aus 96 Ländern und mehr als 360 Reiseregionen und Städten sowie 850 Fahrzeuge mit über 120 Weltneuheiten für Caravaner – das ist die Internationale Ausstellung für Caravaning, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart. Auf der Tourismusmesse war auch der Nordschwarzwald vertreten.

Die Baden-Württemberger sind nach Aussage von Professor Martin Lohmann von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) die reisefreudigsten Bundesbürger. Einen hohen Stellenwert nehme der Kurzurlaub ein. Um die Gunst der Tagestouristen wirbt auch der Nördliche Schwarzwald.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.