nach oben
Volle Bühne: Rund 80 Kinder singen im Chor der fünften Klassen, geleitet von Ralf Keser. Foto: Roller
Volle Bühne: Rund 80 Kinder singen im Chor der fünften Klassen, geleitet von Ralf Keser. Foto: Roller
21.12.2017

Remchinger Gymnasiasten füllen ihre Schule

Remchingen. Kaum hatten die einen fertig gesungen, standen schon die nächsten mit ihren Instrumenten bereit: Schlag auf Schlag ging es beim Adventskonzert des Remchinger Gymnasiums. Mehr als hundert Schüler drückten sich in der Aula zwei Stunden lang die Klinke in die Hand.

„Die Schüler haben jetzt keine Klassenarbeiten mehr zu schreiben“, sagten Katja Kautz und Johannes Sieber: „Morgen ist der letzte Schultag und jetzt kann man ganz ohne Stress die Musik genießen.“ Gemeinsam mit ihrem Kollegen Ralf Keser haben die beiden Musiklehrer das Konzert organisiert und intensiv mit den Schülern geprobt: Mitte September, als das neue Schuljahr begann, haben sie damit angefangen.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.