nach oben
Roy Kieferle und seine Frau Renate (links) verwöhnten 30 PZ-Leser auf der Terrasse des Wagnerstübles in Dobel unter anderem mit Pizza , die auf höchst unterhaltsame Art und Weise direkt vor den Augen der Gäste zubereitet wurde. Meyer
09.08.2017

Roy Kieferle kocht mit PZ-Lesern: Kräuterpapst am Pizzaofen

Dobel. Nicht nur „Schau mal…“ sondern auch „Riech mal…“ und „Schmeck mal…“ hieß es am Mittwoch für 30 PZ-Leser im Rahmen der Sommeraktion auf der Terrasse von Roy Kieferles Wagnerstüble in Dobel. Der „Kräuterpapst vom Schwarzwald“, wie er sich selber mit einem Augenzwinkern vorstellte, zauberte vor den Augen seiner Gäste am Pizzaofen.

„In den 80er Jahren, als ich angefangen habe, mich intensiv mit den Kräutern zu beschäftigen, wurde ich von vielen dafür belächelt“, erzählt er. Heute ist es sein Markenzeichen. Und so fanden diverse frische Kräuter – nicht nur schmackhaft sondern auch äußerst gesund – ihren Weg in den bunten Bauernsalat, auf die Pizza und auf den Kartoffel-Flammkuchen, mit dem die PZ-Leser verwöhnt wurden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.