nach oben
Zur Amtseinführung von Carsten Lachenauer (Mitte) gab es vom Calwer Landrat Helmut Riegger (links) und Bürgermeisterstellvertreter Walter Hauff Präsente und vor allem auch anerkennende Worte für dessen Arbeit und Amtsführung.
Zur Amtseinführung von Carsten Lachenauer (Mitte) gab es vom Calwer Landrat Helmut Riegger (links) und Bürgermeisterstellvertreter Walter Hauff Präsente und vor allem auch anerkennende Worte für dessen Arbeit und Amtsführung.
11.01.2017

Runde drei für Carsten Lachenauer

Unterreicehnbach. Nach dem eindeutigen Wahlergebnis im Oktober war die Verpflichtung von Unterreichenbachs Bürgermeister Carsten Lachenauer eigentlich nur noch ein weiteres feierliches Ereignis. Im Oktober hatte der 50-jährige Amtsinhaber von rund 39 Prozent der Wahlberechtigten 98 Prozent Zustimmung bekommen.

Dass eine dritte Amtszeit jedoch keine Selbstverständlichkeit sei, betonten zwei der am Abend anwesenden prominenten Gäste: der Calwer Landrat Helmut Riegger und der Calwer Kreisverbandsvorsitzende Ulrich Bünger.