760_0900_132912_0S1A2813.jpg
Dass Patienten in der Bad Wildbader Sana Klinik auch weiterhin Erst versorgt werden können, will Bürgermeister-Stellvertreter Jochen Borg erreichen.  Foto: Moritz 

Sana Klinik: Erleichterung in Bad Wildbad über Erhalt des Krankenhauses

Bad Wildbad. Die Sana Klinik bleibt in Bad Wildbad, wird sich aber völlig neu ausrichten. Nachdem die PZ in dieser Woche über die Pläne der Sana Kliniken AG berichtet hatte, herrscht im Ort hauptsächlich Erleichterung. Der Standort bleibt erhalten, Mitarbeiterentlassungen sind keine vorgesehen. Doch wird die Klinik auch in Zukunft ein Akutkrankenhaus für die Erstversorgung, beispielsweise von Unfallopfern, bleiben? Wenn es nach dem Willen von Bürgermeister-Stellvertreter Jochen Borg geht, auf jeden Fall.

Unterschriftensammlung

In den vergangenen Monaten machten immer wieder Befürchtungen über eine

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?