nach oben
© Symbolbild dpa
16.05.2019

Sanierungsarbeiten: Sperrung der Kreisstraße K4552 bei Neuenbürg verlängert

Neuenbürg. Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten muss die Vollsperrung der Kreisstraße K4552 (ehemalige K11) bei Neuenbürg zwischen dem Eyachtal und Schwann bis einschließlich Montag, 20. Mai, verlängert werden.  

Das teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Die ausgeschilderte Umleitung führt über den Dreimarkstein. Zum Neuenbürger Ortsteil Rotenbach ist die Zufahrt aus dem Eyachtal möglich. Das Amt für Nachhaltige Mobilität des Enzkreises bittet um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Behinderungen.