nach oben
14.01.2009

Sattelzug kippt auf A 8 um

NÖTTINGEN. Am Mittwochabend ist auf der A 8 beim Nöttinger Gefälle ein Sattelzug umgekippt, wobei eine größere Menge Diesel auslief. Die Autobahn wurde in beide Richtungen gesperrt. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Der Sattelzug kam von Pforzheim und fuhr in Richtung Karlsruhe, die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich als schwierig. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Remchingen und die Pforzheimer Berufsfeuerwehr.

Bereits vor wenigen Wochen kam es am Nöttinger Gefälle zu einem ähnlichen Unfall. Am elften Dezember des vergangenen Jahres kippte auf der Strecke nachts ein Lkw um. Auch hier musste die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden, auch hier war Diesel ausgelaufen.