nach oben
Nah dran: Die PZ-Leser treffen auf tierische Kameraden – und das auch gerne mal im Gehege. Foto: PZ-Archiv
Nah dran: Die PZ-Leser treffen auf tierische Kameraden – und das auch gerne mal im Gehege. Foto: PZ-Archiv
08.08.2017

„Schau mal, wo du lebst“: Diese Leser erleben „Tierische Begegnungen“

Pforzheim. Hautnah dürfen PZ-Leser am Donnerstag, 10. August, die Tiere im Wildpark erleben. Mit Tierpflegerin Monika Kull geht es dabei sogar in das eine oder andere Gehege. Zum Abschluss treffen die Teilnehmer auf die Luchse. Dazwischen gibt es auch für die PZ-Leser das eine oder andere Häppchen – in Form von kuriosen Fakten.

Als Teilnehmer ausgelost sind: Wolfgang Pfeiffer, Pforzheim (1 Person), Christine Grützner, Friolzheim (1), Günther Trautz, Eisingen (3), Friedrich Müller, Kämpfelbach (1), Inge Kunzmann, Pforzheim (1), Ursula Reiser, Pforzheim (1), Karin Petermann, Pforzheim (2), Jörg Talmon, Niefern (3), Sabine Schmitt, Pforzheim (1), Roland Mayer, Eisingen (1), Peter Sommer, Ispringen (2), Wolfgang Bär, Pforzheim (4), Selina Henne, Kieselbronn (2) und Sonja Baumgart, Pforzheim (2). Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kiosk am Haupteingang. Dort nimmt Tierpflegerin Monika Kull die Teilnehmer in Empfang. Diese sollten wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe tragen.