nach oben
24.12.2015

Schlägerei vor Schnellrestaurant - Täter flüchtet in Auto mit CW-Kennzeichen

Sindelfingen. Nach einer Körperverletzung, die ein bislang unbekannter Täter am Dienstag um 20.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Sindelfingen verübte, sucht das Polizeirevier Sindelfingen nach Zeugen. Ein 25-Jähriger, der gemeinsam mit vier Freunden unterwegs war, wurde beim Verlassen des Lokals aus noch ungeklärter Ursache durch einen unbekannten Mann beleidigt. Von draußen klopfte der 25-Jährige daraufhin gegen die Verglasung des Restaurants, worauf der Unbekannte nach draußen stürmte und begann seinen Kontrahenten zu stoßen und zu beschimpfen.

Im weiteren Verlauf drohte der Mann seinem Opfer und schlug ihm zweimal mit der Hand ins Gesicht. Als er ihn auch noch treten wollte, griffen die Begleiter des Unbekannten ein, zogen ihn zurück und beendeten die Attacke. Die Männer stiegen dann samt dem Täter in ein dunkles Auto mit Calwer Zulassung und fuhren davon.

Der Täter ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig gebaut. Er trug eine rote Daunenjacke, deren Mütze mit hellbraunem Fell eingefasst ist, eine Jeans und weiße Turnschuhe. Einer seiner Begleiter war mit einem schwarzen Blazer und schwarzen Cargo-Hosen bekleidet. Seine Haare waren seitlich rasiert und am Oberkopf nach oben gegelt. Durch die Schläge erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen.

Das Polizeirevier Sindelfingen bittet Zeugen, sich unter Telefon (07031) 697-0 zu melden.