nach oben
Langfinger machten sich nachts am Kiosk des Schlossbads zu schaffen.
Langfinger machten sich nachts am Kiosk des Schlossbads zu schaffen. © Archiv
13.08.2011

Schlossbad-Kiosk: Kasse aufgebrochen und leergeräumt

REMCHINGEN-WILFERDINGEN. Langfinger haben in der Nacht zum Samstag das Schlossbad in Wilferdingen heimgesucht.

In der Nacht zum Samstag drangen bislang unbekannte Täter in das Schlossbad in Wilferdingen ein. Sie brachen den Freibadkiosk auf und stahlen das Bargeld aus der dortigen Kasse. Laut Polizeibericht beträgt der verursachte Sachschaden rund 4500 Euro. Die Polizei in Neuenbürg sucht hierzu Zeugen, die sich telefonisch unter (07082) 79120 melden mögen pol/de.