nach oben
06.02.2013

Schmorbrand in Wohnhaus

Remchingen. Ein Kurzschluss am Dienstag ist vermutlich die Ursache für einen Kellerband in einem Einfamilienhaus in der Karlsbader Straße in Nöttingen gewesen.

Um 12.15 Uhr hatte eine Bewohnerin des Hauses über den Notruf der Feuerwehrleitstelle Pforzheim mitgeteilt, dass es im Keller nach einem lauten Knall zu einer erheblichen Rauchentwicklung mit Brandgeruch gekommen sei. Die Feuerwehr stellte schließlich fest, dass es sich um einen Schmorbrand an der Elektrik der Heizungsanlage handelt. Der Schaden beschränkt sich auf die Heizungsanlage. pm