nach oben
Foto: Symbolbild
arzt © dpa-Archiv
20.01.2015

Schömberg: 68-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 68-jähriger Fußgänger am Montagabend bei einem Unfall auf der Lindenstraße in Schömberg erlitten.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Calw übersah ein Peugeot-Fahrer gegen 19 Uhr den 68-Jährigen, als dieser gerade zu Fuß die Fahrbahn überquerte. In der Folge wurde der Mann von dem Wagen frontal erfasst und zu Boden geschleudert.

Nach erster Versorgung durch den herbeigeeilten Notarzt musste der Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden.