nach oben
Sie leiten ab sofort die Geschicke in Schömsala: Johanna Schnapke, Bürgermeisterin (Mitte) und die Gemeinderäte (von links): Julia Stoll, Jannis Rentschler, Julian Koch und Meike Schaible. Foto: Eschwey
Sie leiten ab sofort die Geschicke in Schömsala: Johanna Schnapke, Bürgermeisterin (Mitte) und die Gemeinderäte (von links): Julia Stoll, Jannis Rentschler, Julian Koch und Meike Schaible. Foto: Eschwey
05.08.2015

Schömsala hat gewählt: Johanna Schnapke neue Bürgermeisterin der Spielstadt

Schömberg. Johanna Schnapke wurde von den Bürgern der Schömberger Spielstadt Schömsala mit deutlicher Mehrheit zur Bürgermeisterin gewählt. Sie ist die fünfte Bürgermeisterin, bisher gab es nur zwei Bürgermeister. Jannis Rentschler, Julia Stoll, Julian Koch und Meike Schaible wurden zu Gemeinderäten gewählt. Mit 78 Prozent Wahlbeteiligung und 50 Prozent Gemeinderätinnen ist die Spielstadt den echten Wahlen ein gutes Beispiel.

Die Bürgermeisterin und der Rat wurden vom stellvertretenden Landrat des Landkreises Calw, Frank Wiehe, in ihre Ämter eingesetzt. Die Bürgermeister Matthias Leyn (Schömberg) und Carsten Lachenauer (Unterreichenbach) waren zur Amtseinsetzung gekommen und trafen sich mit der Bürgermeisterin zum Erfahrungsaustausch. Matthias Leyn lud die Gewählten ins Rathaus ein.

Wie sich die Schömberger Spielstadt entwickelt und welche Angebote es dort alles gibt, lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.